Save-the-Date fmc Symposium 2022 «Integrated Care around the world - Was andere Länder besser machen!»: 15. Juni 2022

Durchführung: 15. Juni 2022 im Casino Bern

Fast alle Gesundheitssysteme der Welt sind mit einer zunehmend älteren und multimorbiden Bevölkerung, steigenden Gesundheitskosten und einem wachsenden Fachkräftemangel konfrontiert. Diesen Herausforderungen wird jedoch mit unterschiedlichen Konzepten und Ansätzen sowie unter unterschiedlichen Rahmenbedingungen begegnet.

Das fmc Symposium möchte im Rahmen seines 25-jährigen Bestehens deshalb weit über den Tellerrand hinausschauen und gezielt von den Erfahrungen anderer Länder lernen. In Keynotes und Projektpräsentationen werden Referentinnen und Referenten aus verschiedenen Ländern ihre Erfahrungen schildern und ihre unterschiedlichen Versorgungs- und Betreuungsansätze zur Förderung der Integrierten Versorgung präsentieren. Der Transfer der Erkenntnisse auf das Schweizer Gesundheitssystem wird partizipativ im Rahmen der Parallelsessionen erfolgen.

Das Symposium (Keynotes und Parallelsessionen) wird entlang den drei grossen Herausforderungen strukturiert:
- Erfolgreiche Integrierte Versorgung durch erfolgreiche digitale Transformation
- Erfolgreiche Integrierte Versorgung durch eine andere Art der Ressourcen- und Rollenverteilung
- Erfolgreiche Integrierte Versorgung durch einen Systemwechsel

Mit diesem Symposium will das fmc Schweizer Forum für Integrierte Versorgung – ganz im Geiste seiner 25-jährigen Tradition/Geschichte – neue Impulse für die Entwicklung der Integrierten Versorgung in der Schweiz setzen.

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.