Über uns

Vernetzen - Vordenken - Anstossen - Publizieren

Vernetzen - Vordenken - Anstossen - Publizieren

Das fmc Schweizer Forum für Integrierte Versorgung fördert den Austausch von Wissen, Erkenntnissen und Erfahrungen zur besseren Vernetzung und Koordination der Gesundheitsversorgung. Immer mit dem Ziel, die Qualität, Effizienz und Sicherheit der Behandlung und Betreuung von Patientinnen und Patienten zu erhöhen.

Seit 1997 stärken wir die sektorenübergreifende Integration der Versorgung in der Schweiz: Was damals auf grosse Skepsis stiess, ist heute ein anerkanntes und zukunftsweisendes Konzept. Dank unserer Mitglieder und Leistungen haben wir uns als Thinktank der sektorenübergreifenden Vernetzung und Koordination etabliert.

Wir kennen keine Standardlösungen, sondern berücksichtigen die regionale Vielfalt und unterschiedlichen Eigenheiten der Akteure. Wir skizzieren Szenarien und denken in Varianten. Unser Blickfeld deckt eine Vielzahl von Aspekten ab wie Prozesse, Finanzierung, Vergütung, Digitalisierung, Transformation oder Befähigung der Patienten.

Das fmc spricht alle Versorgungspartner an wie Leistungserbringer, Patienten, Versicherer, Behörden und Politik von Bund, Kantonen und Gemeinden, Industrie, Bildung. Unsere Leistungen umfassen Analysen, Erhebungen, Forschung, Veranstaltungen und Publikationen.

Organisation

Ursula Koch
Präsidentin

Oliver Strehle
Geschäftsführer

Christina Brunnschweiler
Vorstandsmitglied

Marc Cikes
Vorstandsmitglied

Oliver Reich
Vorstandsmitglied

Regula Lüthi
Vorstandsmitglied

Susanne Hochuli
Vorstandsmitglied

Séverine Schusselé-Filliettaz
Vorstandsmitglied

Jahresbericht 2019

Vernetzte Grundversorgung der Zukunft
Dateiformat: PDF / 1.8 MB

Jahresberichte der letzten Jahre

2018 - Integrierte Versorgung: Bund / Kantone / Gemeinden als Spielmacher oder Schiedsrichter?
Dateiformat: PDF / 1.8 MB

2017 - Smarter Healthcare – die Kunst der klugen Integration
Dateiformat: PDF / 5 MB

Mitgliedschaft

Das fmc finanziert sich hauptsächlich aus den Beiträgen der Mitglieder. Dank der breiten Abstützung sind wir unabhängig von Einzelinteressen. Anderseits arbeiten wir konsensorientiert und binden die Mitglieder ein.

Das fmc hat drei Mitgliederkategorien:

Goldpartner

Sie bilden den Strategischen Beirat, der den Vorstand aktiv unterstützt. Er trifft sich drei- bis viermal im Jahr, blickt hinter die Kulissen und diskutiert gesundheitspolitisch relevante Themen. Der Vorstand ist bestrebt, dass der Strategische Beirat ausgewogen zusammengesetzt ist (Leistungserbringer, Versicherer, Industrie, Forschung, Bildung etc.). Das stärkt die Bereitschaft zum konstruktiven Dialog und zu tragfähigen Lösungen.

Partner

Sie erhalten Zugang zu einem breiten und vielfältigen Experten-Netzwerk und können sich in zukunftsweisende Themen einbringen. Sie unterstützen die Entwicklung von neuen Versorgungs-, Finanzierungs- und Vergütungskonzepten und stehen damit für Innovation und Weitsicht.

Einzelmitglied

Sie nehmen an der Zukunft der Integrierten Versorgung teil und erweitern ihre Expertise. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Themen vorzuschlagen, die bearbeitet werden sollten.

Jetzt Mitglied werden

Sind Sie interessiert, Goldpartner oder Partner zu werden, kontaktieren Sie für weitere Informationen oliver.strehle.(at)fmc.ch Geschäftsführer der fmc.

Vielen Dank für Ihr Interesse, welches dazu beiträgt, die Integration der Pflege zu stärken.

Wir haben viel zu bieten zur Integrierten Versorgung: Bleiben Sie auf dem Laufenden – abonnieren Sie unseren Newsletter.

Schreiben Sie uns

Sie haben Fragen, Anregungen oder brauchen weiterführende Informationen zur Integrierten Versorgung? Dann kontaktieren Sie uns. Vielen Dank.

Kontaktieren Sie uns

Anschrift
fmc Schweizer Forum für Integrierte Versorgung
Zugerstrasse 193
6314 Neuägeri

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.