CAS Transnational Healthcare Management MiG

Im August startet an der Universität Bern der CAS Transnational Healthcare Management MiG, welcher internationale Aufenthalte in Ormskirk/Liverpool (GB), Bayreuth (D) sowie Rennes (F) vorsieht. 

Der neue Studiengang vermittelt Fach- und Führungskräften vertieftes Wissen über unterschiedliche Typen von Gesundheitssystemen in Europa und das nötige Verständnis für die damit verbundenen kulturellen Unterschiede sowie die Anforderungen transnationaler Zusammenarbeit, und er befähigt sie, Veränderungen und Unterschiede des transnationalen Umfelds ihres Unternehmens zu erkennen und das Potential von Kooperationen für das eigene Unternehmen auszuschöpfen.

Ihr Browser ist veraltet.

Die Seite wird in diesem Browser nicht optimal dargestellt. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.